Res unterliegt knapp

2:3 gegen Kapellerfeld

12.Runde Oberliga B Reserveliga

Startelf:
Hofer,Weber,Kisters,Durgun,Weiss,Rotter,Almer,
Schober,Richter,Panozzo,Omerovic


 Der Gegner für unsere Zweite diese Woche war der Tabellenzweite Kapellerfeld.
Der Gegner startete etwas aktiver als wir ins Spiel und hatte so in der ersten Halbzeit klar die Oberhand.
In Minute 15 gingen sie auch nicht unverdient mit 0:1 in Führung.

Je länger das Spiel ging desto besser fanden auch wir selbst ins Spiel.
Speziell auf der Seite von Richter kamen wir immer wieder gefährlich in die Nähe des 16ers.
Schober hatte nach etwa 32 Minuten die bis dahin beste Chance doch der Goalie der Gäste hielt.
In Minute 39 erhöht Kapellerfeld sogar auf 0:2.
Damit ging es auch in die Pause.
In der Folge kamen Torres,Bauer und Dag ins Spiel was unserem Spiel sehr gut tat. 
Der Gegner hatte zwar weiter gute Chancen doch entweder war unsere Defensive oder unser Tormann zur Stelle.
Ab Minute 70 drückten dann wir total auf das Tor des Gegners doch Torres und auch Almer konnten ihre Chancen nicht nutzen.
Dann endlich der verdiente Anschlusstreffer.
Nach idealem Zuspiel trifft Torres zum 1:2.
Nur drei Minuten später gleicht Schober zum 2:2 aus.
In Minute 95 fingen wir uns dann leider noch das 2:3 durch einen schnellen Konter bei dem wir leider nicht schnell genug nachkamen.
Nichts desto trotz war es ein toller Auftritt unser Jungs.

Zurück zur Übersicht
Unsere